Loader

Wasseranschluss

Für diese Bestellung gilt bzw. gelten:
Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen des Servicepartners
Die nachstehenden Bestellinformationen
Sofern die Auftragserteilung im Namen und für Rechnung des o. a. Ausstellers erfolgt, versichert der Unterzeichner, zur Auftragserteilung entsprechend bevollmächtigt zu sein. Leistungsempfänger ist immer der Aussteller. Dieser erhält vom Unterzeichner eine Kopie der Bestellung. Die Rechnungsstellung an eine abweichende Rechnungsanschrift ist möglich.


Sämtliche Bedingungen können bei der Koelnmesse Ausstellungen
(+49 221 821-3119) angefordert werden.

Mit Absenden des Bestellformulars werden diese anerkannt.
Bitte tragen Sie einen Ansprechpartner für das Produkt bzw. für die Dienstleistung ein.
Verantwortlicher Beauftragter zur Klärung der Einzelheiten
Verantwortlicher Beauftragter während der Auf- und Abbauzeit
Verantwortlicher Beauftragter während der Veranstaltung
Wasseranschluss (bei mietweiser Überlassung der nach - folgenden Materialien) inkl. sämtlicher Zu- (1/2’’) und Abflussleitungen (1 1/2’’) und Geruchsverschluss (Kunststoff, 40 mm) nach TrinkWV an den nächst gelegenen Anschlusspunkt (bis zu 8 m Rohrleitung) im Stand (bei Nutzung eines anderen Anschlusspunktes gehen die Mehrkosten zu Lasten des Ausstellers), einschließlich Absperrventil und Geräteanschluss
Bestellungen für einen Wasseranschluss werden über die RETRO CLASSIC verarbeitet. Bitte nutzen Sie folgendes Formular um Bestellungen aufzugeben.

PDF Formular

394,00€
Zusätzlicher Geräteanschluss (Entfernung zum Wasseranschluss < 1 m, sonst wird ein zusätzlicher Hauptanschluss berechnet)
135,00€
    Standaufbau erfolgt auf einem Podest (mindestens 6 cm bis Unterkante Bodenplatte)
Der Zugang zu den genutzten Anschlusskästen ist durch den Aussteller sicherzustellen.
1. bitte Höhe angeben (cm)
2. Gewünschter Termin (Richtzeit) zur Klärung der Einzelheiten
Datum
Uhrzeit

3. Gewünschter Termin (Richtzeit) zur Installation
Datum
Uhrzeit

4. Anhang
Um die von Ihnen gewünschte Installation ordnungsgemäß durchführen zu können, ist die Beifügung einer maßgerechten Standskizze mit den eingezeichneten Anschlusswünschen und die Erstellung einer Skizze mit Rohrverlauf unbedingt erforderlich. Bei Ständen ohne Podest ist die Verlegung der Versorgungsleitungen nur auf dem Hallenboden möglich.

Bitte skizzieren Sie zusätzlich mindestens einen Nachbarstand mit Gang und Standnummer
  • Geräte auf Mietbasis nur in Verbindung mit Wasseranschluss
    Niederdruckbatterie
    49,00€
    Elektroboiler 5 l
    76,50€
    Zapf oder Schwenkventil
    44,00€
    Absaugeinrichtung mit einem Abzugsrohr in den Hallen 1–11 (Abzughaube mit Filter)
    Unser Service-Team setzt sich mit Ihnen in Verbindung.
    Druckluftversorgung
    der Anschluss vom Hallennetz zum Stand erfolgt in starrem Rohr 1⁄2” max. 500 l/min., (in den Hallen 6–9 größere Mengen auf Anfrage), Druck max. 6–7 bar in den Hallen 2–11.
    Unser Service-Team setzt sich mit Ihnen in Verbindung.
    Voraussichtlich benötigter Verbrauch an Druckluft in l/min
Wichtige Hinweise Letzter Einsendetermin der Bestellung: 4 Wochen (Wasseranschlüsse)/8 Wochen (Druckluftanschlüsse) vor offiziellem Aufbaubeginn. 25% Aufschlag bei später eingehenden Bestellungen.
Koelnmesse ist berechtigt, die bestellten Leistungen durch Servicepartner durchführen zu lassen. Diese handeln im Namen und im Auftrag der Koelnmesse.
Die genannten Preise sind Nettopreise. Zusätzlich wird die Mehrwertsteuer mit dem jeweils gültigen Satz berechnet.
Es ist bei allen Installationen eine vorherige und rechtzeitige Rückfrage über die Durchführbarkeit der geplanten Anlage bei Koelnmesse zu empfehlen. Die fest eingebauten Installationsanschlüsse für Wasserzu-und -abfluss, Absaugeinrichtung und Druckluft im zugeteilten Standraum steht bei Bedarf auch den Nachbarständen zur Verfügung. Ausstellereigene Geräte müssen mindestens 3 Tage vor Veranstaltungsbeginn am Stand sein.
Grundsätzlich wird für alle zusätzlichen Arbeiten, die nicht den oben genannten Positionen entsprechen, Stundensätze in Rechnung gestellt. 1 Arbeitsstunde 58,50 EUR.
Bitte achten Sie darauf, insbesondere bei einer Bestellung von Absaug-, Druckluftinstallationen, den zuständigen Techniker anzugeben.
Um die von Ihnen gewünschte Installation ordnungsgemäß durchführen zu können, ist die Beifügung einer maßgerechten Standskizze mit den ein gezeichneten Anschlusswünschen und die Erstellung einer Skizze mit Rohrverlauf un bedingt erforderlich. Bei Ständen ohne Podest ist die Verlegung der Versorgungsleitungen nur auf dem Hallenboden möglich.
Beanstandungen sind nur während der Veranstaltung möglich.
Die Sicherheitsbestimmungen auf Messebaustellen sind einzuhalten.
Unsere zugelassenen Servicepartner sind:

Hallen 1-4 + 11: Bilfinger Wolfferts Gebäudetechnik GmbH
Tel. +49 2203 3002213
Hallen 5–10: H.J. Lohmar GmbH
Tel. +49 221 2849303