Loader

Abhängevorrichtung inkl. Drahtseil

in Abhängigkeit der Deckenstruktur ohne eventuell benötigter Sonderkonstruktionen (mietweise Überlassung, Belastung je Abhängepunkt).

Wir bitten um die Beifügung einer vermaßten Standskizze mit den eingezeichneten Abhängepunkten und den eingezeichneten Positionen der einzelnen Bauteile, die am System befestigt werden.

Tragen Sie bitte zusätzlich die Gewichtsangaben der einzelnen Bauteile sowie das Gesamtgewicht in die Skizze ein.

Achtung! Ohne entsprechende Skizze mit Gewichtsangaben werden keine Drahtseile etc. montiert.

Abhängungsvorrichtungen werden über die RETRO CLASSIC verarbeitet. Bitte nutzen Sie folgendes Formular um Bestellungen aufzugeben.

PDF Formular

Bitte tragen Sie einen Ansprechpartner für das Produkt bzw. für die Dienstleistung ein.
Verantwortlicher Beauftragter zur Klärung der Einzelheiten
Abhängevorrichtung inkl. Drahtseil
Unser Service-Team setzt sich mit Ihnen in Verbindung.
1. Übergabehöhe der Abhängungen
    Werden eigene Hebezeuge verwendet
2. Wenn ja, welche:
    Sollen Hebezeuge vom Servicepartner gestellt werden?
3. Wenn ja, welche:
    Benötigen Sie zusätzliche Anschlagpunkte (O-Ring etc.) für Ihre Arbeitsmittel?
4. Beginn Ihres Standaufbaus
Datum
Uhrzeit

    Wird eine Montagehilfe zum Aufbau benötigt?
5. Wenn ja, welche:
6. Anhang
Um die von Ihnen gewünschte Installation ordnungsgemäß durchführen zu können, ist die Beifügung einer Standskizze mit den eingezeichneten Anschlusswünschen oder die Erstellung einer Skizze unbedingt erforderlich.
Wichtige Hinweise Letzter Einsendetermin der Bestellung: 4 Wochen vor Messebeginn. 25 % Aufschlag bei später eingehenden Bestellungen.
Die genannten Preise sind Nettopreise. Zusätzlich wird die Mehrwertsteuer mit dem jeweils gültigen Satz berechnet.
Bitte beachten Sie, dass Abhängungen von der Hallendecke nicht im gesamten Messegelände möglich sind. Auch in den Hallen, in denen die Möglichkeiten vorhanden sind, kann nicht an jeder Stelle eine Abhängung angebracht werden. Die technische Durchführbarkeit Ihrer benötigten Abhängungen wird nach Bestelleingang geprüft. Die für eine punktgenaue Ausführung eventuell benötigten Sonderkonstruktionen (Pre-Rigg) werden gesondert berechnet. Diese zusätzlichen Kosten werden Ihnen mittels eines Angebotes von unserem Vertragspartner vor der Installation mitgeteilt.
Tiefster Punkt einer Abhängung ist 2,50 m über dem Hallenboden. Wir bitten um die Beifügung einer vermaßten Standskizze mit den eingezeichneten Abhängepunkten und den eingezeichneten Positionen der einzelnen Bauteile, die am System befestigt werden. Tragen Sie bitte zusätzlich die Gewichtsangaben der einzelnen Bauteile sowie das Gesamtgewicht in die Skizze ein. Achtung Ohne entsprechende Skizze mit Gewichtsangaben werden keine Drahtseile etc. montiert.
Unsere zugelassenen Servicepartner sind:

Hallen 1–5, 10, 11:
Müllermusic Veranstaltungstechnik GmbH
Tel.: +49 (0) 221. 981012-0
Fax: +49 (0) 221. 981012-9
info@muellermusic.com
www.muellermusic.com
Hallen 6–9: UEBERKOPF GmbH
Riggingservice & Veranstaltungstechnik
Tel.: +49 221 96 979 78-0
Fax: +49 221 96 979 78-29
koelnmesse@ueberkopf.de
www.ueberkopf.de